Eriks Gästebuch ( EGB ) - Druckversion
Datum: 04.09.2016, 15:43:55
Betreff: Neues vom Freifunk im Koebusch
Von: Addi

URL: http://www.koebusch.de/cgi-bin/egb31/egb.cgi

Nachricht:
Hallo Freifunker und alle die es noch werden wollen. Heute am 04.09.2016 haben wir 12 Freifunkknoten eingerichtet. Das ganze Netz funktioniert nur deshalb, weil sich 12 Leute dazu bereit erklärt haben ein Freifunkmodem in ihrem Garten möglichst hoch an einem Mast im Garten mit Strom zu versorgen. Das Modem brauch so wenig Strom wie ein Handyladegerät, was nur wenig kostet. Damit das ganze Netz funktioniert muss natürlich das ganze Jahr auch im Winter das Modem mit Strom versorgt werden. Der Trick ist das die Daten von Modem zu Modem durch das Gartengelände durch die Luft über W-LAN übertragen werden. Es funktioniert also nicht wie zuhause wenn ich das Modem nicht brauche mache ich es aus. Wenn es ein guter Verbindungsknoten ist, so kann es sein, dass das ganze Netz nur noch unzureichend funktioniert. Der Vorteil von Freifunk besteht darin das niemand ein Password brauch um sich einzuwählen (es gibt keine Störerhaftung). Das Freifunknetz besteht also für alle kostenlos, aber auch nur weil jeder der mit macht für die anderen Nutzer etwas an Strom und Hardwarekosten abgibt. Freifunker sind also nette Mitmenschen die mit den anderen gerne etwas teilen und den anderen etwas zur Verfügung stellen.
Vielen Dank an alle die dabei mitmachen.
Addi Webmaster w w w .koebusch.de